Klasse A

Was Sie mit der Klasse A fahren dürfen... Krafträder (Zweiräder, auch mit Beiwagen und dreirädrige KFZ) mit einem Hubraum von mehr als 50ccm³ oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45Km/h.

Mindestalter für den Direkteinstieg in die Klasse A? 24 Jahre

Welche Fahrerlaubnisklassen schließt die Klasse A mit ein? A2, A1, AM (Moped/Roller)

Welchen Umfang hat der Theorieunterricht für die Klasse A? 12 Abende Grundstoff a 90 min ( bei Erweiterung nur 6 Abende ) + 4 Abende a 90 min klassenspezifischer Stoff

Wie viele Sonderfahrten sind während der praktischen Ausbildung für die Klasse A vorgeschrieben? 4 x 45 min Autobahn, 5 x 45 min Überland, 3 x 45 min Nachtfahrt

Welche Prüfungen sind erforderlich? Theoretische Prüfung + Praktische Prüfung

 

Klasse A2

Was dürfen Sie mit einer Fahrerlaubnis der Klasse A2 fahren? Krafträder (Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW und max. 0,2 kW/Kg.

Mindestalter? 18 Jahre

Welche Fahrerlaubnisklassen schließt die Klasse A2 mit ein? A1, AM (Moped/Roller)

Welchen Umfang hat der Theorieunterricht für die Klasse A2? 12 Abende Grundstoff a 90 min ( bei Erweiterung nur 6 Abende ) + 4 Abende a 90 min klassenspezifischer Stoff

Wie viele Sonderfahrten sind während der praktischen Ausbildung für die Klasse A2 vorgeschrieben? 4 x 45 min Autobahn, bei Vorbesitz der Klasse A1 nur 2 x 45min 5 x 45 min Überland, bei Vorbesitz der Klasse A1 nur 3 x 45min 3 x 45 min Nachtfahrt, bei Vorbesitz der Klasse A1 nur 1 x 45min

Welche Prüfungen sind erforderlich? Theoretische Prüfung + Praktische Prüfung

 

"Freiheit!"
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Fahrschule Kuhnle

Anrufen

E-Mail

Anfahrt